KidsCourage

aktualisiert am

Corona Update

KidsCouarge - trotz Corona!


Wir haben unsere Projekttagskonzepte der neuen Situation angepasst. Wir freuen uns sehr über neue Anfragen! Wir sind sehr flexibel in der Angebotsgestaltung und gehen sehr gerne auf Ihre Vorstellungen und Bedürfnisse ein. Interesse? Dann besuchen Sie uns für weitere Infos auf unserer Homepage, hier finden Sie eine Übersicht über unsere Projekttagsangebote in der Corona-Pandemie: www.kidscourage.de

Das Projekt KidsCourage! - Projekttage für mutige Kids! Kinder stark machen für ihre Rechte!

KidsCourage... Kinder und Jugendliche befähigen, sich aktiv für ihre Rechte einzusetzen.
KidsCourage... Kinder sensibilisieren, sich für vermeintlich Fremdes und Unbekanntes zu öffnen, um den Wert eines jeden Menschen zu erkennen.
KidsCourage... Jugendliche in ihrem Selbstbewusstsein stärken, indem sie als Vorbilder couragiert auftreten und Kindern Werte und Kinderrechte vermitteln.
KidsCourage... Jugendliche befähigen, ihre Meinung fundiert und mutig zu äußern.

Das Projekt KidsCourage wurde aus der Idee und der Erfahrung geboren, dass mit der Erziehung zu zivilgesellschaftlichem Engagement gegen Rechtsextremismus nicht erst in der Oberschule angefangen werden darf. Unseren Kenntnissen nach kann dies am überzeugendsten nicht von Erwachsenen, sondern von engagierten Jugendlichen geschehen. Sie können durch ihr Auftreten Kinder motivieren und als Vorbilder dienen.

Weiterführende Informationen

  • Möchtest du dich über die Arbeit von KidsCourage informieren oder KidsCourage-Teamer werden? - Mehr Infos gibt es hier.
  • Details zur Durchführung unserer fünf verschiedenen Projekttage für LehrerInnen und Interessierte finden Sie hier.