KidsCourage macht Methoden!

aktualisiert am

KidsCourage macht Methoden! - geht an den Start!

Auf Initiative von Jugendlichen im Alter von 15-25 Jahren erarbeitet das Projektteam “KidsCourage macht Methoden“ auf Grundlage der UN-Kinderrechtskonvention innovative Methodenkonzepte und -bausteine, die für eine macht- und diskriminierungskritische Bildungsarbeit mit Kindern im Alter von 6-12 Jahren geeignet sind. Thematisch sollen Methoden konzipiert werden, die sowohl Kinderrechte und speziell das Recht auf Nichtdiskriminierung aufgreifen, einzelne Diskriminierungsformen wie Klassismus, Rassismus, (Hetero-)Sexismus oder auch Lookismus behandeln und Kinder entsprechend empowern. Im November 2019 stellt “KidsCourage macht Methoden” die entwickelten Methodenkonzepte einer breiteren Öffentlichkeit zur Verfügung, indem ein Methodenhandbuch veröffentlicht wird, das sowohl online, als auch in Form einer Broschüre erhältlich sein wird. Die Methoden stellt das Projektteam im Rahmen einer 2-tägigen Methodenschulung vor.

Möchtest du Teil des Projektteams werden? Dann melde dich unter: info@falken-berlin.de

Weitere Infos zu der Veröffentlichung des Methodenhandbuchs und zur dazugehörigen Methodenschulung erfolgen in Kürze.

Die Projektlaufzeit ist: Juli-Dezember 2019

Wir bedanken uns für die Förderung durch den Jugend-Demokratiefonds Berlin. Zum Jugend-Demokratiefonds kommt ihr hier: www-stark-gemacht.de