--VERSCHOBEN-- Empowerment Space für dark-skinned people only mit Emilene Wopana Mudimu

Seminare & Fortbildungen
Online
Berlin DE

--VERSCHOBEN-- Empowerment Space für dark-skinned people only mit Emilene Wopana Mudimu

Falken Berlin Falken Berlin

Verpasst?

Seminare & Fortbildungen --VERSCHOBEN-- Empowerment Space für dark-skinned people only mit Emilene Wopana Mudimu

--VERSCHOBEN--
Liebe Interessierte, aufgrund der Technischen Schwierigkeiten mit der Webseite und der geringen Anzahl an Anmeldung für den Empowerment Space für dark-skinned people only mit Emilene Wopana Mudimu wird die Veranstaltung am 12.06. abgesagt und auf die zweite Jahreshälfte von 2021 verschoben. Ein konkreter Termin steht noch nicht fest, wird dann aber auf unserer Webseite und social Media bekannt gegeben.

Empowerment Space für dark-skinned people only mit Emilene Wopana Mudimu

Der Workshop knüpft an die Fortbildung zu anti-Schwarzen Rassismus und Colorism an, die im Februar stattfand. Du musst jedoch nicht an der Fortbildung teilgenommen haben, um an diesem Empowermentraum teilnehmen zu können.
Bei dieser Fortbildung wird es um eine vertiefte Auseinandersetzung mit Colorism als Lebensrealität gehen und den intersektionalen Verstrickungen, die mit Colorism einhergehen. Im erstem Teil wird eine Bestandsaufnahme gemacht, um konkreter zu fassen, inwieweit die Auseinandersetzung mit Colorism im deutsprachigen Kontext und Diskussionen im öffentlichen Kontext bisher verlaufen sind, von wem diese Debatten im öffentlichen Raum wahrgenommen werden. Vertiefend findet ein Austausch darüber statt, welche Strukturen es bedarf, um kritische Räume zu schaffen, die die vielfältigen Ebenen von Colorism mitdenken und die Betroffene zu Handlungsmöglichkeiten bemächtigen.
Im zweiten Teil des Workshops geht es von der globalen Auseinandersetzung zur persönlicheren Ebene und um die Frage: Was macht Colorism mit mir und meiner Lebensrealität? Dabei sollen intersektionale Verwurzelungen von Colorism Teil des Gesprächs sein. Hier liegt der Fokus auf bestärkendem Austausch zu empowernden Quellen, Bewältigungsstrategien, Werkzeugen und Strategien der Selbstermächtigung, sowie eigenen Self-Care Übungen und Affirmationen. Diese Fortbildung richtet sich an dark(er)-skinned Ehrenamtliche, Teamer:innen und Interessierte.

Dieser Space ist offen für Personen, die sich als dark(er)-skinned positionieren und richtet sich an dark(er)-skinned Ehrenamtliche, Teamer:innen und Interessierte.

Referentin: Emilene Wopana Mudimu
Emilene Wopana Mudimu, geboren am 26.02.1992 in Kinshasa, ist Sozialpädagogin, rassismuskritische Bildungsreferentin, Moderatorin und Spoken Word Künstlerin aus Aachen. Seit 2012 setzt sie sich aktivistisch in verschiedenen Initiativen und Projekten für Schwarze Communities in NRW und auch bundesweit ein. Darüber hinaus bietet Emilene Wopana Mudimu Workshops/Vorträge mit den Schwerpunkten Afro Hair Politics, Dekonstruktion westlicher Schönheitsideale und Politisierung Schwarzer Körper, Colorism, Empowerment-Arbeit mit BI*PoC, Antira-Sensibilisierungstrainings und Kreatives Schreiben/Raptext-Produktion an. Neben dem vielfältigen Engagement auf ihrem eigenen Account "black_is_excellence" leistet sie auf Instagram auch als Moderation für das Format "erklär mir mal" politische und intersektionale Bildungsarbeit.

Emilene Wopana Mudimu leitet seit 2014 gemeinsam mit ihrem Ehemann Sebastian Walter das soziokulturelle Jugendzentrum "KingzCorner" in Aachen. Dort initiiert sie vor allem kunst- und medienpädagogische Jugendprojekte und außerschulische Angebote mit dem Schwerpunkt auf Hip-Hop.

Wichtige Hinweise:
➛ Es gibt eine begrenzte Teilnehmer:innenzahl von 15 Personen!
➛ Die Fortbildung findet in deutscher Lautsprache statt.
➛ Teilnehmer:innen und das Team sollen über Kamera sichtbar sein.
Um dem Seminar besser folgen zu können, braucht ihr einen ruhigen Ort, der konzentriertes Arbeiten ermöglicht. Die Anmeldebestätigung erfolgt nicht direkt nach Anmeldung. Ihr bekommt zeitnah eine Mail mit den Zugangsdaten für die Fortbildung!

Teilnehmer:innen-Beitrag
➛ Nicht-Mitgliedspersonen: 10€
➛ Falken Mitgliedspersonen & Aktive: 0€