JuleiCa-Schulung (Teil 2: Praktische Phase)

Fortbildungen
Falken Berlin Falken Berlin

Fortbildungen JuleiCa-Schulung (Teil 2: Praktische Phase)

  • Wie begleite ich eine Gruppe von Kindern oder Jugendlichen?
  • Wie kann emanzipatorische Pädagogik aussehen?
  • Wie bereite ich einen Workshop vor?

In der theoretischen Phase erarbeiten wir uns wichtige Kompetenzen und reflektieren unsere Rolle als Teamer*in. Im Anschluss an den 1. Hilfe-Kurs, werden wir in der Praxis-Phase als Teamer*innen an einer Wochenendfahrt der Falken für Kinder teilnehmen und dort gemeinsam Erfahrungen im Begleiten einer Gruppe und in der politischen Bildungsarbeit sammeln. Nach der gesamten Schulung erhälst du von uns die Jugendleiter*in-Card, die dich nach § 73 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes als ehrenamtliche Mitarbeiter*in der Jugendarbeit auszeichnet.

Die Juleica-Schulung besteht aus drei Teilen:

Theoretische Phase (vom 01.–03.06.2018)

  • Pädagogische Ansätze der Kinder und Jugendarbeit
  • Jugendarbeit und Recht
  • Empowernde Mädchenarbeit
  • Kritische Jungenarbeit
  • Gruppenprozesse und Rollen
  • Workshop-Konzeption und Methodentraining

Praktische Phase (dieser Termin)

  • Notwendige Informationen und Übungen zur medizinischen Erstversorgung
  • Schwerpunkt auf Kinder, Jugendliche und Gruppensituationen
  • Gemeinsame Planung und Durchführung einer Ferienfreizeit mit Kindern
  • Inhaltliche Workshops vorbereiten
  • Eine Gruppe teamen
  • Gemeinsamer Austausch von Erfahrungen

1. Hilfe-Kurs (Termin folgt)

  • Notwendige Informationen und Übungen zur medizinischen Erstversorgung
  • Schwerpunkt auf Kinder, Jugendliche und Gruppensituationen