Kritische Fahrt zu Kapitalismus. Klasse. Klassismus.

SeminareFortbildungen
Projekthaus Potsdam-Babelsberg
Rudolf-Breitscheid-Str. 164 14482 Potsdam DE
Falken Berlin Gemeinsame Anreise: Fr. 29.06. 15.00 S-Friedrichstraße

SeminareFortbildungen Kritische Fahrt zu Kapitalismus. Klasse. Klassismus.

Auf dieser Fahrt wollen wir uns mit Kapitalismus, Klasse und Klassismus auseinandersetzen. Gemeinsam fahren wir in ein linkes Hausprojekt am Rand von Potsdam und machen ein Wochenende lang spannende theoretische und praktische Workshops. Workshops bestehen für uns nicht nur aus Textarbeit. Auch Theater, lockere Gesprächsrunden, spielerische oder künstlerische Methoden können andere Zugänge sein, um sich dem Thema zu nähern. Außerdem gibt es natürlich Zeit um baden zu gehen, in der Sonne zu liegen, den Alltag zu vergessen, Eis zu essen und Kaltgetränke zu trinken.

  1. Themenblock: Kapitalismus
    • Was ist Kapitalismus, wie genau funktioniert er?
    • Seit wann gibt es Kapitalismus?
    • Kapitalismus und Kolonialismus
    • wer profitiert, wer verliert?
    • Warum steht der Kapitalismus unseren Wünschen entgegen?
    • Falsche Kapitalismusanalyse: Antisemitismus und Konsumkritik
    • Was ist Arbeit und welche Unterschiede gibt es?

  2. Themenblock: Klasse

    • Wer oder was ist Klasse?
    • Gibt es heute noch „richtige Arbeiter*innen“?
    • Globale Arbeitsteilung
    • Klassenkampf und alles wird gut?

  3. Themenblock: Klassismus

    • Eine Klasse, unterschiedliche Positionen
    • Was ist und wie funktioniert Klassismus?
    • Selbstreflektion und -Positionierung
    • Klassismus und andere Diskriminierungsformen zusammendenken
    • Unsicherheiten im Kapitalismus

Das Seminar ist für Menschen ab 15 Jahren geeignet. Es sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig! Wir achten darauf, dass niemand den Anschluss verliert und alle sich wohlfühlen. Das Seminar findet in Potsdam, nahe
S Griebnitzsee statt.
Gemeinsame Anreise: Fr. 29.06. , 15.00, S Friedrichstraße

Anmeldung bei: lea.nitz@falken-berlin.de
mit: vollständiger Name, Geburtsdatum und wenn es noch besondere informationen gibt.

Preis: 25€ für Falkenmitglieder, 28€ für andere.
Wenn du Lust hast mitzufahren, aber nicht so viel zahlen kannst, schick uns bitte eine mail und wir finden auf jeden Fall einen Weg!

Wir freuen uns auf euch!