Kritische Fahrt zu Kapitalismus

SeminareJugendfahrten
Potsdam
Berlin DE

Seminar für Jugendliche rund ums Thema Kapitalismus und Beziehungen-

Falken Berlin Falken Berlin hier anmelden

SeminareJugendfahrten Kritische Fahrt zu Kapitalismus

Der Kapitalismus ist nicht nur ein Wirtschaftssystem, sondern hat großen Einfluss auf die Gesellschaft und die einzelnen Personen in ihr. Dabei ist er für ganz viel Ungerechtigkeit und Leid verantwortlich. Trotzdem wird nur selten über ihn gesprochen. die Gesellschaft so wie sie ist scheint unveränderbar. wer nicht arbeiten geht ist halt arm, wer in diesem Schulsystem kein Bock auf Schule hat, hat keine Chancen auf ein „gutes“ Leben. Das muss nicht so sein!
Auf dieser Fahrt wollen wir uns in Workshops, Gesprächen und Selbstreflektionen mit dem Thema beschäftigen.
Was ist der Kapitalismus?
Gewinnt irgendjemand im Kapitalismus? Und wer verliert?
Woher kommt der Kapitalismus, wie ist er entstanden?
Kapitalismus, Kolonialismus und kulturelle Aneignung, hängt das zusammen?
Was ist Orientalismus? Und Eurozentrismus?
Wie hängen Kapitalismus und andere Ungerechtigkeiten zusammen?
Was bedeutet eigentlich Arbeit, Kapital, Wert oder Ausbeutung?
Welche Einfluss haben der Kapitalismus und andere Machtverhältnisse auf die Beziehungen die wir führen?
Haben (Liebes-)Beziehungen im Kapitalismus eine besondere Funktion?

Das Seminar ist für Menschen ab 14, geht vom 1.11 - 4.11.2018 und ist in einem Haus in Potsdam (C-Bereich). Wir fahren Donnerstag Nachmittag alle gemeinsam aus Berlin los.
Besonderes Wissen ist nicht nötig, wir achten darauf, dass alle mitkommen können.
Wenn ihr nicht sicher seid, wie ihr den Teilnahmebeitrag zahlen sollt, meldet euch einfach bei uns und wir finden sicher eine Lösung.

Ihr könnt natürlich auch alleine nachkommen, wenn ihr am Donnerstag keine Zeit habt.